Özcan Cosar - Old School - die Zukunft kann warten

Lister Meile 4
30161 Hannover

Event organiser: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft

Event info

Erlebt Özcan Cosar auf Hochtouren, wenn er mit seinem neuesten Programm "Cosar Nostra - Organisierte Comedy" Deutschland zum Toben bringt!

Äußerst pointenreich und wortgewandt nimmt der Comedian die deutschen und türkischen Befindlichkeiten unter die Lupe. Was damit anfing, dass Özcan Cosar Freunden aus seinem Leben erzählte, ist mittlerweile eine ausgewachsene Soloshow geworden. Mit Programmen wie „Old School – Die Zukunft kann warten“ oder „Du hast dich voll verändert“ begeistert er seine Fans.

Özcan Cosar ist ein wahres Multitalent und kam eher zufällig zur Comedy. Mit 15 Jahren gründet der gebürtige Bad Cannstatter eine Breakdance-Crew, gewinnt als Tänzer diverse Titel und wird Tanzlehrer. Das reicht ihm aber nicht, also wird er Zahnarzthelfer. Da er immer noch zu viel Energie übrig hat, schreibt er sich an einer Sportschule ein, um Sportlehrer zu werden. Man ahnt es schon: Jemand mit so einem Lebenslauf hat viele amüsante Geschichten zum Besten zu geben. So entsteht 2008 auch das erste Comedyprogramm „2guys1stage“. In den kommenden Jahren folgt ein erfolgreiches Bühnenprogramm dem nächsten. Schwarzer Humor und skurrile Anekdoten – welche Özcan Cosar sich mit Leichtigkeit aus dem Ärmel zu schütteln scheint – zeichnen seine Shows aus. Und diese sauwitzige Mischung ist ein wahrer Angriff auf die Lachmuskeln.

Der sympathische Sprücheklopfer aus dem Schwabenland hat seine Passion gefunden: Leute zum Lachen bringen. Und das gelingt ihm mit Bravur, wie zahlreiche Preise beweisen, darunter der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg und der Publikumspreis des Prix Pantheon. Alle, die nicht genug von den verrückten Geschichten aus dem bunten Multi-Kulti-Alltag des Comedians bekommen, sollten sich also schleunigst Tickets sichern!

Location

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Germany
Plan route
Image of the venue

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.